Willkommen beim Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. (DARC)

Ortsverband München-Nord C12

 MVH_Hofueberspannung_1


18.07.24: YOTA-Contest am Samstag, 20. Juli 2024, 1000z - 2159z

Liebe Freundinnen und Freunde,

am Samstag, 20.07.24, 1000z - 2159z, wird die zweite Runde des YOTA-Contests im Jahr 2024 stattfinden.

Bitte nutzt diese Gelegenheit, den vielen jungen Funkamateurinnen und -amateuren QSOs und Punkte zu geben!

Die Regeln findet Ihr hier. Es ist Betrieb in CW und SSB auf den klassischen Amateurbändern von 80 m bis 10 m möglich.

Einsendeschluß ist sieben Tage nach dem Contest (Samstag, 27.07.24, 2159z).

vy 73

Hans, DK3YD

QRV:
 DB0NJ   438.775 MHz
 DB0VM  438.975 MHz
 DB0CP  439.025 MHz
 C12       145.250 MHz


16.07.24: Operateure von C12 im IARU-HF-World-Championship-Contest (22.07. 0859z)

Liebe Freundinnen und Freunde,

am Wochenende 13./14.07.24 fand die alljährliche IARU-HF-World-Championship statt.

Dieser Contest wird von der US-amerikanischen Amateurfunkvereinigung ARRL für die IARU veranstaltet.

Soweit bekannt, waren folgende OPs/Rufzeichen aus unserem OV aktiv:


11.07.24: IARU-HF-World-Championship-Contest am Wochenende 13./14. Juli 2024

Am zweiten vollen Juli-Wochenende findet von Samstag, 13.07.24 1200z, bis Sonntag, 14.07.24 1159z, die IARU-HF-World-Championship statt. Dieser Contest wird von der US-amerikanischen Amateurfunkvereinigung ARRL veranstaltet.

Die Ausschreibung (Rules) findet Ihr bei

http://www.arrl.org/iaru-hf-championship .

Der IARU-Contest ist in allen gängigen Contest-Programmen (z.B. Win-Test) eingebaut.

Jede Station kann in SSB und CW gearbeitet werden.


08.07.24: C12 im DARC-VHF-UHF-Mikrowellen-Wettbewerb 06./07.07.24 (19.07. 0920z)

Liebe Contest-Freundinnen und -Freunde,

am ersten Juli-Wochenende 06./07.07.24 fand der DARC-VHF-UHF-Mikrowellen-Wettbewerb (Juli-Contest) statt. Dieser Contest zählt für die DARC-Clubmeisterschaft 2024 (open).

Soweit bisher bekannt haben folgende OV-Mitglieder teilgenommen:


07.06.24: C12 im DARC-VHF-UHF-Mikrowellen-Wettbewerb 04./05.05.24; Endergebnis

Liebe Contest-Freundinnen und -Freunde,

am ersten Mai-Wochenende 04./05.05.24 fand der DARC-VHF-UHF-Mikrowellen-Wettbewerb (Mai-Contest) statt. Dieser Contest zählt für die DARC-Clubmeisterschaft 2024 (classic und open).

Soweit bisher bekannt haben folgende OV-Mitglieder teilgenommen (Daten der eingereichten Logs):


07.06.24: Neue Rufzeichenliste der BNetzA, Stand: 01. Juni 2024

Liebe Funkfreundinnen und Funkfreunde,

die Bundesnetzagentur hat eine neue Rufzeichenliste veröffentlicht. Diese ist über den folgendem Link erreichbar:

Verzeichnis der zugeteilten deutschen Amateurfunkrufzeichen und ihrer Inhaber

 vy 73

Hans Gall, DK3YD
OVV München-Nord C12

QRV:
 DB0NJ   438.775 MHz
 DB0VM  438.975 MHz
 DB0CP   439.025 MHz
 C12        145.250 MHz


28.05.24: Operateure von C12 im CQ-WPX-CW-Contest (29.05. 0512z 0644z 2043z)

Am letzten Mai-Wochenende fand der CQ-WPX-CW-Contest statt.

Soweit bekannt, haben sich folgende YLs und OMs aus unserem OV an diesem Contest beteiligt:


23.05.24: Anmeldung von DK0MN/p zum CW-Fieldday-Contest 2024

Der CW-Fieldday-Contest 2024 (fd2024cw) wird am ersten vollen Juni-Wochenende von Samstag, 01.06.24, 1500z, bis Sonntag, 02.06.24, 1459z, stattfinden.

Von unserem OV haben wir die Station DK0MN/p am 23.05.24 beim Fieldday-Sachbearbeiter des DARC e.V., Manfred Petersen, DK2OY, angemeldet.

Die Ausschreibung (Stand: 17.04.24) ist bei

http://www.darc.de/der-club/referate/conteste/iaru-region-1-fieldday/regeln/

veröffentlicht.

Bevorzugte Contest-Frequenzen CW (MHz): 3,510 - 3,560, 7,000 - 7,040, 14,000 - 14,060


20.05.24: WPX-Contest CW am kommenden Wochenende 25./26. Mai 2024

Am letzten Mai-Wochenende findet von Samstag, 25.05.24 0000z, bis Sonntag, 26.05.24 2359z, der CQ-World-Wide-WPX-Contest statt.

Es werden nur QSOs in der Betriebsart CW (Telegrafie) gewertet.

Die Ausschreibung (Rules) findet Ihr bei

http://www.cqwpx.com/rules.htm .

Der WPX-Contest ist in allen gängigen Contest-Programmen (z.B. Win-Test) eingebaut.

Bei diesem Contest werden die Präfixe der Rufzeichen als Multiplikatoren gewertet (z.B. DK0 bei DK0MN).