31.01.18: Bericht zum BCC-Treffen in Linden bei Landshut am 20.01.18

Das Heilig-Drei-König-Treffen des Bavarian Contest Club (BCC) fand am Samstag, 20. Januar 2018, im Landgasthof Linden bei Landshut statt.

Einen Bericht mit Bildern und den Kopien der Vortragsfolien gibt es bei

http://www.bavarian-contest-club.de/history/2018/Das-war-unser-HL3K-Treffen-2018;art580,2125

Hans, DK3YD

QRV:
 DB0NJ 438.775 MHz
 DB0VM 438.975 MHz


21.01.18: Telegrafiekurs bei C12 ab 22.01.18

am Montag, 22.01.18, 1830 MEZ - 1915 MEZ, wird in unserer Clubstation DK0MN im Kulturzentrum Mohr-Villa in der Situlistraße 73, 80939 München, ein neuer Telegrafiekurs beginnen. An diesem ersten Abend werden wir nach einer kurzen Einführung mit dem Erlernen der Morsezeichen für die Buchstaben e, i, und s beginnen.

Der Kurs wird dann immer montags um diese Zeit stattfinden, außer an Feiertagen oder in den Ferien.

Wir bitten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, einen Kopfhörer mit Stereoklinkenstecker (6.35 mm) mitzubringen. 

Zur Teilnahme am Kurs ist eine Vollmitgliedschaft im DARC e.V. erforderlich.


18.01.18: Telegrafie-Übungssendungen von FAV22 auf 3881 kHz und 6825 kHz

Liebe Freundinnen und Freunde der Telegrafie,

Per, DL1YPF (N47), hat mich auf folgenden Link hingewiesen (tnx):

http://www.r-e-f.org/index.php?option=com_content&view=article&id=715&Itemid=444

Die Station FAV22 wird von der französischen DIRISI (Direction Interarmées des Réseaux d'Infrastructure et des Systèmes Informatiques) zu Übungszwecken betrieben. Die Sender befinden sich im Département Eure (27, Normandie) und die Senderleistung beträgt 1 kW, 5 kW bzw. 10 kW.

vy 73

Hans, DK3YD

QRV:
 DB0NJ 438.775 MHz
 DB0VM 438.975 MHz


13.01.18: Neues Contest-Kurzrufzeichen DP8M für C12

Liebe Freunde,

unser OV-Mitglied Horst Germann, DL6NDW, hat heute die Lizenzurkunde für das Klubstationsrufzeichen DP8M erhalten.

Im Zuteilungsantrag an die BNetzA ist Horst als Verantwortlicher für DP8M von unserem OV München-Nord C12 benannt worden.

Das neue Rufzeichen soll besonders in den WPX-Contesten für Multi-Operator- und Single-Operator-Betrieb verwendet werden.

vy 73

Hans, DK3YD

QRV:
 DB0NJ 438.775 MHz
 DB0VM 438.975 MHz


04.10.17: Worked-All-Germany-Contest (WAG) 2017 am Wochenende 21./22.10.17

An dritten Oktober-Wochenende 21./22.10.17 findet der Worked-All-Germany-Contest (WAG) statt. Er beginnt am Samstag, 21.10., um 1500z und dauert bis Sonntag, 22.10., 1459z (24 Stunden).

Bei diesem Contest sind wir deutschen Stationen gesucht! Es zählen nämlich für nicht-deutsche Stationen nur deutsche Stationen! Auch kleine Stationen können schöne Pile-Ups erzeugen.

Die Regeln und weitere Informationen gibt es bei

http://www.darc.de/der-club/referate/conteste/worked-all-germany-contest/regeln/ .

Bitte beachtet folgenden Absatz in den Regeln:


20.09.17: Bericht "Digitaler Stillstand"

Liebe Freunde,

die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) hat im März 2017 den Projektbericht "Digitaler Stillstand" zum Thema "Die Verletzlichkeit der digital vernetzten Gesellschaft - Kritische Infrastrukturen und Systemperspektiven" veröffentlicht.

vy 73

Hans, DK3YD

QRV:
 DB0NJ 438.775 MHz
 DB0VM 438.975 MHz

P.S. tnx an Alfred, DJ0GM, für die Datei !

Direkter Link zu der Datei im Anhang:

www.darc-c12.de/system/files/Projektbericht-Digitaler-Stillstand-final.pdf


21.12.16: BNetzA - Mitteilung Nr. 1699 / 2016: Nutzung des 60 m - Bandes (21.12. 1715z)

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat heute (21.12.16) die "Mitteilung Nr. 1699 / 2016, Amateurfunkdienst; Nutzung des Frequenzbereichs 5351,5 - 5366,5 kHz" herausgegeben.

Damit ist die schon lange erwartete Nutzung des 60 m - Bandes nun endlich möglich.

Den Wortlaut der Mitteilung findet Ihr bei 


08.11.16: Programminformation BR "Schmidt Max und die Kunst der Reparatur"

Liebe Freunde,

am Samstag, 05.11.16, wurden im Reparatur-Café in der Mohr-Villa vom Bayerischen Fernsehen Aufnahmen für eine Folge der Sendung "Freizeit" gemacht, die am Sonntag 13.11.16 um 1845 MEZ gesendet wird. Ein Teil der Aufnahmen wurden bei DK0MN gedreht.

Weitere Informationen findet Ihr im Anhang.

vy 73

Hans, DK3YD

QRV: DB0NJ 438.775 MHz

 

http://www.darc-c12.de/system/files/BR-Presseinformation_Schmidt_Max_und_die_Kunst_der_Reparatur.pdf


20.08.07: NATO-Bericht "HF Interference, Procedures and Tools" (13.12.16 1726z)

Der NATO-Bericht RTO-TR-IST-050 enthält die Ergebnisse der Research Task Group (RTG) zum Thema "HF Interference, Procedures and Tools".

Die NATO sieht die Gefahr, dass durch die weite Verbreitung der PLC-Technik die militärische Anwendung der Kurzwelle als Übertragungsmedium eingeschränkt werden könnte.

Diesen Bericht (ISBN 978-92-837-0069-2) kann man von

http://www.darc-c12.de/system/files/%24%24TR-IST-050-ALL.pdf

herunterladen (ca. 9.7 MB).

Zur Nutzung dieses Berichts ist folgende Einschränkung zu beachten:


12.01.16: BCC "Zum vierten Mal Bandfilter nach W3NQN gebaut"

Liebe Freunde,

auf der BCC-Webseite gibt es einen Bericht von Ben, DL6RAI, zu einer Selbstbauaktion fuer Bandfilter nach W3NQN:

http://www.bavarian-contest-club.de/history/2016/Zum-vierten-Mal-Bandfilter-nach-W3NQN-gebaut;art548,1950

Viel Spaß beim Lesen!

73

Hans, DK3YD

QRV: DB0NJ 438.775 MHz

(DB0VM zur Zeit außer Betrieb)